lti hotels

Wir sind
für Sie da
Mail Button Telefon Button lti  hotels auf Facebook

DER-Tourisitk

lti hotel Ägypten

Ägypten - dieses Land steht für Kultur und Geschichte wie kein zweites. Als Heimat der ältesten und wohl beeindruckendsten Hochkultur zeugen heute noch 5.000 Jahre alte Tempel und Pyramiden von der einstigen Blütezeit des Landes. Die Gäste Ägyptens sind immer wieder überrascht: Kaum ein anderes Land bietet einen Urlaub, der so vielseitig und kontrastreich ist, wie der in Ägypten.

 

Geografisch gesehen liegt Ägypten auf zwei Kontinenten. Der Großteil des Landes befindet sich im Nordosten Afrikas. Die Sinai-Halbinsel wird bereits dem asiatischen Kontinent zugerechnet. Das Mittelmeer im Norden und das Rote Meer im Osten bilden die natürlichen Grenzen Ägyptens. Im Süden schließt sich der Sudan und im Westen Libyen an. Direkter Nachbar der Sinai-Halbinsel ist Israel. Obwohl Ägypten eine Fläche von über einer Million Quadratkilometern des afrikanischen Kontinentes einnimmt, können nur etwa vier Prozent dieser Fläche von den Ägyptern landwirtschaftlich genutzt werden.

Die Lebensader Ägyptens war und ist der Nil. Der längste Fluss der Welt bildet die Quelle für eine einmalige Flora und Fauna und brachte blühende Oasen sowie wasserspendende Wadis hervor. Entlang seines Ufers konnten die gigantischen Tempel von Luxor und Karnak sowie die Grabstätten der Könige und Königinnen des Alten Ägyptens errichtet werden. Die Pyramiden Gizehs wurden vor kurzem zum "ewigen Weltwunder" deklariert. Noch heute stellt die Baukunst der alten Ägypter die Forschung vor Rätsel und versetzt seine Besucher in ehrfürchtiges Staunen.

Die Landschaft Ägyptens besteht vor allem aus Wüsten. Diese zählen zu den trockensten und heißesten der Welt. Etwa zwei Drittel Ägyptens nimmt die "Libysche Wüste" ein. Dieses, etwa 300 Meter über dem Meer gelegene, aus Kalkstein bestehende, Schichttafelland befindet sich westlich des Nils. Die Wüste zwischen Nil und Rotem Meer ist die "Arabische Wüste" oder auch "Östliche Wüste". Im Gegensatz zur Libyschen Wüste wird sie von bis zu 2.000 Meter hohen Gebirgszügen entlang der Küste durchzogen. Das Schauspiel der unterschiedlichen Formen und Farben der beiden Wüsten zieht Urlaubsgäste magisch an.

Ein Paradies für Tauchbegeisterte, Sonnenanbeter und Erholungssuchende ist das Rote Meer. Mit seinem klaren, warmen Wasser, seinen herrlichen Badestränden sowie seiner weltweit einzigartigen Unterwasserwelt lockt es viele Urlauber nach Ägypten. Doch auch das "andere" Ägypten ist sehenswert: Basare und Gewürzmärkte in Städten und Dörfern, die mit ihren braunen Lehmziegelhäusern typisch sind für Ägypten, eine kulturelle Entdeckungsfahrt zu Schiff auf dem Nil und das moderne Kairo freuen sich auf Ihren Besuch.

Auf halber Strecke zwischen Hurghada und Marsa Alam befindet sich die 50.000 Einwohner zählende Stadt El Quseir . An Attraktionen hat die Stadt vor allem das osmanische Fort aus dem 16. Jahrhundert mit seinem schönen Wasserreservoir zu bieten. Auch ein Gang durch die ursprünglichen Altstadtgassen mit den vielen kleinen Geschäften sollte man sich nicht entgehen lassen. An der Uferpromenade gibt es einige gute Restaurants.

Wissenswertes

 

Das Wüstenland Ägypten stellt mit seinen kulturellen Schätzen nicht nur ein attraktives Reiseland für Erwachsene dar. Auch Kinder bestaunen die Größe der Pyramiden und anderen Bauwerke. Sie werden von der Mystik dieses Landes in seinen Bann gezogen. An den Stränden des Roten Meeres können sie nach Herzenslust baden und spielen.

 

Mahmya wird auch die "Karibik im Roten Meer" genannt. Sie ist einer der besten Schnorchelplätze von Hurghada. Die Unterwasserflora und -fauna lassen jedes Schnorchlerherz höher schlagen. Diese Unterwasserwunder sind eine bunte Tapete leuchtender Korallen und exotischer Fische, die darauf warten, von Ihnen und Ihren Kindern entdeckt zu werden. Sie müssen nicht unbedingt Schnorchler sein, um Mahmya zu genießen, da Sie die Zeit auch zur Entspannung an den herrlichen Sandstränden nutzen können.

 

Sportbegeisterte Jugendliche können am Roten Meer surfen, tauchen, reiten oder Jet-Ski fahren.

 

Für die kleinen Gäste, die die bunte Unterwasserwelt lieber trockenen Fußes entdecken möchten, bietet sich die "Unterwasserreise" mit der Red Sea Dolphin entlang der Küste von Hurghada an.

 

Ein erholsames und aufregendes Erlebnis für die ganze Familie ist eine Fahrt mit einer Feluke (Segelboot). Unternimmt man die Fahrt von Assuan aus, bietet sich ein Besuch der Lord Kitchener Insel an. Hier befindet sich ein wunderschöner, grüner botanischer Garten mit vielen exotischen Pflanzen, der die ganze Familie zum Staunen, Verweilen und Picknicken einlädt.

Insidertipps

 

Ihre Reiseleitung empfiehlt

Damit Sie Ihren Urlaub in Ägypten vom ersten bis zum letzten Tag genießen können, steht Ihnen Ihre Reiseleitung mit Rat und Tat zur Seite. Gerne gibt sie Ihnen Informationen zu den besten Stränden, den schönsten Sehenswürdigkeiten, den besten Ausflugsangeboten oder den trendigsten Clubs und Bars. Natürlich kennt die Reiseleitung auch die besten Restaurants. Vorab geben wir Ihnen hier einige Tipps zur Vorbereitung auf Ihren Urlaub!

Queen Isis Trimaran

Wer möchte nicht die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres kennenlernen? Einigen fehlt jedoch der Mut zum Tauchen oder kleine Kinder verhindern den Weg unter die Wasseroberfläche! Mit dem Queen Isis Trimaran haben Sie die Möglichkeit, die Unterwasserwelt des Roten Meeres trockenen Fußes durch den großen Glasboden zu erleben.

Kitchener Insel / Botanischer Garten

Die Insel ist der natürliche botanische Garten von Assuan mit einer Vielzahl von Schattenbäumen, Dattel- und Königspalmen. Die ehemalige Privatinsel von Lord Kitchener, dem Oberkommandierenden der englischen Kolonialtruppen, ist heute eine schattige Parkanlage. Sie erreichen die wunderschöne Insel per Boot und schlendern gemütlich durch den Garten. Fragen Sie Ihre Reiseleitung!

Heißluftballon

Genießen Sie eine atemberaubende Fahrt in einem Heißluftballon über Theben-West. Langsam steigt der Ballon auf, und Sie erleben einen einmaligen Ausblick über das fruchtbare Niltal und die unendliche Wüste. Fotoapparat und Videokamera nicht vergessen! Diesen Ausflug können Sie bei Ihrer Reiseleitung buchen!

Informationen von A-Z
 

Ländername:

Arabische Republik Ägypten (Al-Gumhrija Misr al-Arabija)
 
Hauptstadt:

Kairo (Kairo hat etwa 8 Millionen Einwohner)

 
Staatsform:

Ägypten ist heute eine präsidiale Republik.

 
Lage und Klima:

Ägypten ist der nordöstlichste Staat Afrikas. Das Mittelmeer, das Rote Meer sowie die Länder Libyen, Sudan und Israel grenzen an Ägypten. Es herrscht trockenes Wüstenklima. Milderes Klima findet man am Mittelmeer und im Nildelta.

 
Höchste Erhebung:

Der Jabal Katrina (Katharinenberg) ist mit 2.637 Metern der höchste Berg Ägyptens.

 
Fläche:

Ägypten hat eine Fläche von 1.001.449 km².

 
Bevölkerung:

Ägypten hat etwa 83 Millionen Einwohner. Die meisten Ägypter sind arabisierte Hamiten. Die Nubier im Süden und einige Beduinenstämme bilden Minderheiten im Land.

 
Sprachen:

Die Amtssprache ist Arabisch; in den Urlaubsgebieten wird auch Englisch und gelegentlich Deutsch gesprochen.

 
Währung:

Die Landeswährung ist das Ägyptische Pfund (EGP). 1 Euro = 7,70 EGP (Stand 25.03.2009). Ein Pfund ist in 100 Piaster unterteilt.
 

Maße und Gewichte:

Metrische Maß- und Gewichtssystem.

 
Strom:

220 Volt (gelegentlich 110 Volt), 50 Hertz. Zwischenstecker erforderlich.

 
Zeitunterschied:

MEZ + 1. Sie müssen also Ihre Uhr um eine Stunde vorstellen.

 
Auskunft:

Ägyptisches Fremdenverkehrsamt, Kaiserstr. 66, D-60329 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0) 69 / 25 21 53.

 
Einreise:

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen ein Visum. Das Visum wird bei der Einreise in Ägypten schnell und problemlos erteilt und als ein so genanntes Sammelvisum für deutsche Staatsbürger durch unsere örtliche Agentur eingeholt. Die Kosten für das Visum sind bereits im Reisepreis enthalten. Dieses Visum erhalten Sie bei der Landung direkt im Flughafen durch unsere Reiseleitung. Deutsche können für Urlaubszwecke mit einem Personalausweis einreisen; der Kinderausweis muss mit Lichtbild versehen sein. Österreicher benötigen einen mindestens sechs Monate über die Wiederausreise gültigen Reisepass.

 
Gesundheit:

Impfvorschriften und gesundheitliche Bedingungen können sich kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite Ihres Reiseveranstalters und konsultieren Sie rechtzeitig vor Reiseantritt Ihren Hausarzt.

Kreditkarten

Bei uns können Sie per Kreditkarte, Rechnung oder per Bankeinzug bezahlen

lti hotels Direkt Siegel

In der Vielfalt das Besondere: Qualität direkt von lti hotels

SSL Verschl�sselung

Geprüfte SSL-Verschlüsselung für die Sicherheit Ihrer Daten.